Wasser trinken zum abnehmen

Sie haben es wahrscheinlich schon öfter gehört: Mehr Wasser zu trinken hilft Ihnen dabei Gewicht zu verlieren. Aber hilft Wasser wirklich bei der Gewichtsabnahme? Die kurze Antwort ist ja.

Trinkwasser hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln, den Körper von toxischen Stoffen zu reinigen und wirkt als Appetitzügler. Im Weiteren führt das Trinken von mehr Wasser dazu, dass Sie den Gang zur Toilette nicht unterbinden können. Das ist ein weiterer Weg, den Gewichtsverlust anzukurbeln.

Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie die empfohlenen acht bis zehn Gläser pro Tag trinken, um sich hydratisiert zu halten und die Gewichtsabnahme zu fördern?

Tipp 1: Vor dem Essen viel Wasser trinken

Da Wasser ein Appetitzügler ist, kann das Trinken vor den Mahlzeiten dazu führen, dass Sie sich voller fühlen und somit die Menge der Nahrung, die Sie essen, reduzieren. Wasser trinken vor den Mahlzeiten kann zu einer durchschnittlichen Reduzierung der Aufnahme von 75 Kalorien pro Mahlzeit führen. Das Trinken von 2 bis 3 Gläsern Wasser vor nur einer Mahlzeit pro Tag würde dazu führen, dass Sie 27’000 Kalorien weniger pro Jahr zu sich nehmen.

Rechnen Sie es sich aus: Sie würden mehrere Kilos pro Jahr allein durch Trinkwasser verlieren! Und jetzt stellen Sie sich vor, Sie hätten es vor jeder Mahlzeit getrunken. Das sind gut doppelt oder dreimal so viele Kilos.

Wasserflasche zum täglichen trinken

Tipp 2: Alle kalorienreichen Getränke mit Wasser ersetzen

Lassen Sie die Limonaden und den Saft weg und ersetzen Sie alles durch Wasser, damit Sie Gewicht verlieren. Wenn Sie denken, dass Wasser langweilig schmeckt, fügen Sie eine Scheibe Zitrone (oder andere Früchte) hinzu. Ein Glas Wasser mit Zitrone ist ein Rezept für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme, denn die Pektine in Zitronen hilft, das Verlangen nach Nahrung zu reduzieren.

Denken Sie, dass Wasser nicht wirklich bei der Gewichtsabnahme hilft? Geben Sie diese zuckerhaltigen Getränke für nur wenige Wochen auf und sehen Sie den Unterschied.

Wasser mit Zitrone

Tipp 3: Wasser eiskalt trinken

Laut Expertenmeinung hilft das Trinken von eiskaltem Wasser, den Stoffwechsel anzukurbeln, da der Körper härter arbeiten muss, um das Wasser aufzuwärmen, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden und Sie Gewicht verlieren können. Außerdem ist eiskaltes Wasser einfach so viel erfrischender als Wasser, das die Raumtemperatur hat. Eine schöne Edelstahl-Weitmundflaschen* verbindet Stil mit Funktionalität und kann Ihnen letztendlich die Werkzeuge geben, die Sie brauchen, um Gewicht zu verlieren und Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.

– Anzeige –
Vidaphyll – Flüssige Chlorophyll

Perfekt zum mehr Wasser trinken: Vidaphyll.

Genießen Sie Ihr Wasser mit einem Touch von Minze und versorgen Sie Ihren Körper mit dem so wichtigen “grünen Blut” (Chlorophyll). Jetzt bei Maweju bestellen!

Tipp 4: Im Fitnessstudio

Da Trinkwasser hilft, Muskelkrämpfe zu vermeiden und die Gelenke fit hält, können Sie länger und härter trainieren. Nur ein weiterer Weg, wie die richtige Hydration hilft, Gewicht zu verlieren.

Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihren Körper während des Trainings ständig mit Wasser versorgen. Sie beugen dadurch Dehydration vor und verbrennen mehr Fett.

Wasser trinken beim Sport

Tipp 5: Genügend Wasser trinken

Wenn Sie wirklich wollen, dass das Wasser, das Sie trinken, Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren, sollten Sie die von den meisten Ernährungswissenschaftlern empfohlene “8×8” Regel befolgen: Trinken Sie acht 8-Unzen-Gläser Wasser pro Tag, um Gewicht zu verlieren und ein Idealgewicht zu halten. Möglicherweise müssen Sie mehr Wasser trinken, wenn Sie viel trainieren oder stark schwitzen, oder weniger Wasser, wenn Sie andere Getränke wie Kräutertee trinken (stellen Sie sicher, dass sie entkoffeiniert sind).

Doch was ist eigentlich “genügend Wasser”? Das ist eine berichtigte und gute Frage. Gemäß allgemeinen Empfehlungen von Spezialisten kommt man im Durchschnitt auf etwa einen halben Liter Wasser pro 10 kg Körpergewicht.

Wenn Sie also 70 kg wiegen, dann sollten Sie etwa 3,5 Liter Wasser pro Tag trinken. Wenn Sie 90 kg wiegen, dann sollten Sie mindestens 5,5 Liter trinken.

Selbstverständlich spielen auch Ihre Aktivitäten durch den Tag eine Rolle. Wenn Sie viel Sport treiben oder einen sehr körperintensiven Job haben, dann müssen Sie eventuell mehr Wasser trinken.

Genug Wasser trinken

Fazit

Woher wissen Sie, ob Sie genug Wasser bekommen? Eine allgemeine Regel ist, die Toilette zu überprüfen, nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind. Sie werden wissen, dass Sie gut hydriert sind, wenn Ihr Urin klar oder sehr hellgelb ist. Je dunkler Ihr Urin ist, desto mehr Wasser müssen Sie trinken, besonders wenn eine Gewichtsabnahme Ihr Ziel ist. 

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.